Hartmut Kreß: Politik im Sinne des Selbstbestimmungsrechts. Bioethik und Religionspolitik als Problemfelder

Kreß, Politik – Selbstbestimmungsrecht, Hamburg 15.10.16 (Der ganze Txt als pdf)

I. Thematische Vorklärung. Säkulare Politik im Horizont von Freiheitsgrundrechten
Unsere Gesellschaft befindet sich im Umbruch. Hierzu gehören die Umwälzungen,
die sich durch die moderne Biomedizin oder im Bereich von Religion und
Weltanschauung ereignen. Auf diese beiden Themenfelder werde ich mich im
Folgenden konzentrieren, und zwar mit Blick auf ihre politische Aufarbeitung.
Denn es ist eine wesentliche Funktion der Politik, den gesellschaftlichen Wandel
aufzuarbeiten und nach Optionen zu fragen, wie er sich intentional sinnvoll
gestalten lässt. Mit dem Politikwissenschaftler Dolf Sternberger gesagt: Politik
lässt sich begreifen als „Vorgang der gesellschaftlichen Veränderung und als
diejenige Art Tätigkeit, welche diesen Vorgang auflöst, fördert und antreibt“.1
Um aus meiner Sicht noch den Rahmenbegriff aufzugreifen, der für die heutige
Veranstaltung eine Rolle spielt – „säkulare Politik“: Das Wort „säkular“ bezieht

Kreß, Politik – Selbstbestimmungsrecht, Hamburg 15.10.16 (Der ganze Txt als pdf)

Posted in Allgemein

Comments are currently closed.