Die Europäische Union ist nach ihren Verträgen für Fragen des Verhältnisses von Religion und Gesellschaft bisher schlicht unzuständig, derartige Fragen bleiben Sache der Mitgliedsstaaten. Dennoch ist es neben dem europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gerade die Europäische Union, von der grundsätzliche Impulse wie die Antidiskriminierungsrichtlinien ausgehen. Kann sich die Europäische Integration ohne eine Positionierung in der […]